Der Nussknacker

Piotr Iľjič Čajkovskij

Der Nussknacker

Ballett

Ballettmärchen

Historisches Gebäude
3. 1. 2019 18:00 h - 19:50 h

Die Premiere des Kinderballetts mit Weihnachtsthema ist eine Rückkehr zur traditionellen und am meisten gewürdigten Version des russischen Choreographen Wainonen. In der von der Ausstattung her großzügigen Inszenierung, gefüllt mit bildnerisch reichhaltigen Bildern, sowie auch technisch anspruchsvollen Variationen, unternehmen die Kinderzuschauer gemeinsam mit dem Nussknacker eine Märchenreise durch die Weihnachtsgeschichte in der Interpretation der Solisten und Ensemblemitglieder des Balletts des SND, sowie der Schüler des Eva-Jaczová-Tanzkonservatoriums in Bratislava.

Vorstellungsdauer: 1 Std. 50 Min. mit einer Pause

Bei Eintrittskarten der. 4 Kategorie im historischen Gebäude des SND handelt es sich um Plätze mit beschränkter Sicht. Dieser Tatsache entspricht auch der reduzierte Eintrittskartenpreis, deshalb besteht keine Möglichkeit der Rückerstattung des Eintrittsgeldes bei der Beanstandung der beschränkten Sicht seitens des Kunden.

Inszenierungsteam

Choreografická predloha Vasilij I. Vajnonen
Choreographie und Inszenierung Jozef Dolinský Rafael Avnikjan
Bühne und Kostüme Josef Jelínek

Besetzung

Franz Michal Gulán (Student des Konservatoriums)
Nussknacker Filip Manca (Student des Konservatoriums)
Kleine Mascha Lucia Micháliková (Student des Konservatoriums)
Pastorále lívia Laiferová (Student des Konservatoriums) Terézia Húsková (Student des Konservatoriums) Peter Andel (Student des Konservatoriums)
Drosselmeier František Šulek
Rat Stahlbaum Adrian Ducin
Schwarzer Junge Jean - Michel Reuter
Der Mäusekönig Andrej Szabo
Orientalischer Tanz Martin Kreml Viola Mariner
Chinesischer Tanz Chiaki Honda Seiru Nagahori