DER UNTERGANG DES AMERIKANISCHEN IMPERIUMPS, Die Invasion der Barbaren

Denys Arcand

DER UNTERGANG DES AMERIKANISCHEN IMPERIUMPS, Die Invasion der Barbaren

Schauspiel

Divadelnú adaptáciu Denysa Arcanda uvádzame v svetovej premiére

Neues Gebäude, Studio
7. 11. 2015 8. 11. 2015

Die erste Theaterbearbeitung der berühmten, für den Oscar nominierten und ausgezeichneten Filme von Denys Arcand. Weist die westliche Zivilisation in den letzten Dekaden tatsächlich Anzeichen auf, die charakteristisch für das untergehende Rom knapp vor der Invasion der Barbaren sind, oder malt man wieder einmal nur den Teufel an die Wand? Diese und viele andere Fragen stellen sich Arcands Figuren, Akademiker und Intellektuelle. Erst begegnet man ihnen in ihren besten Jahren, als sie weniger von Arbeit, aber viel mehr von Liebe und Sex besessen sind. Gefangen in der Falle ihrer eigenen Begierden und umgeben von Kultur und Vergnügungen versuchen sie, das Konsumleben zu reflektieren, um zwanzig Jahre später im Angesicht des Todes ihre Lebensbilanz zu ziehen.

Vorstellungsdauer: 2 Std. 45 Min. mit einer Pause

Inszenierungsteam

Besetzung

Danielle / Schwester von Constance Táňa Pauhofová
Alain / Ronald Daniel Fischer
Mario / Levac Milan Ondrík
Geliebte Anna Maľová