Beatles Go Baroque

Beatles Go Baroque

Ballett

Der Impuls für die Schaffung dieser komponierten Vorstellung war die Musik von Peter Breiner, eines der meist gespielten Musiker weltweit.

Historisches Gebäude
30. 11. 2018 1. 12. 2018

Vorstellungsplan

Dienstag 31. 12. 2019
14:00 h 16:00 h
kaufen
Dienstag 31. 12. 2019
19:00 h 21:00 h
kaufen
Mittwoch 19. 2. 2020
19:00 h 21:00 h
kaufen
ABO: ZV
Freitag 21. 2. 2020
19:00 h 21:00 h
kaufen
Mittwoch 18. 3. 2020
19:00 h 21:00 h
kaufen
Dienstag 9. 6. 2020
11:00 h 13:00 h
kaufen
Dienstag 16. 6. 2020
19:00 h 21:00 h
kaufen

Die Premiere von Beatles Go Baroque ist ein ursprüngliches slowakisches Projekt, gestaltet vom slowakischen Komponisten Peter Breiner und von fünf Choreographen. Der Impuls für die Schaffung dieser komponierten Vorstellung war die Musik von Peter Breiner, eines der meist gespielten Musiker weltweit. Während der letzten zehn Jahre arbeitete er mit führenden Theatern und Studios weltweit als Dirigent, Komponist, Arrangeur und Klavierspieler zusammen. Zu den erfolgreichsten Aufnahmen gehören gerade seine Barock-Kompositionen von Beatles, die an den ersten Stellen in den Rankings bezogen auf die Verkaufszahlen und Ausstrahlungshäufigkeit weltweit stehen. Breiners Concerto Grosso im Stil von Johann Sebastian Bach präsentiert die unsterblichen Hits von Beatles in der Form des Barocks, übertragen in die heutige Körpersprache.

Vorstellungsdauer: 2 Std. mit einer Pause

Bei Eintrittskarten der. 4 Kategorie im historischen Gebäude des SND handelt es sich um Plätze mit beschränkter Sicht. Dieser Tatsache entspricht auch der reduzierte Eintrittskartenpreis, deshalb besteht keine Möglichkeit der Rückerstattung des Eintrittsgeldes bei der Beanstandung der beschränkten Sicht seitens des Kunden.

Inszenierungsteam

Besetzung