Wie der Riese Holzbrech König geworden ist

Ľubomír Feldek

Wie der Riese Holzbrech König geworden ist

Schauspiel

Ein Phantasiemärchen von Helden, Drachen, Prinzessinnen aber auch die Sprache und das All für die ganze Familie.

Neues Gebäude, Schauspielsaal
7. 6. 2014 8. 6. 2014

Vorstellungsplan

Samstag 28. 9. 2019
15:00 h 17:30 h
kaufen

Als Lomidrevo (Holzbrech) siebzehn Jahre alt geworden ist, ging er in die weite Welt und traf dort weitere Riesen des Tatra-Gebirges, Miesiželezo (Kneteisen) und Valivrch (Walzberg), mit denen er zu dritt losging, drei hübsche Prinzessinnen zu retten, die von bösen Drachen gefangen gehalten wurden. Ob es ihnen gelungen ist, wie sie mit den Drachen fertig geworden sind, welche Schwierigkeiten ihnen noch der … Laktibrada (Langbart) zubereitet hat, ob sie alle die Prüfungen gut bestanden haben, und ob auch alle wirklich so ein großes Herz und große Seele in ihrem großen Körper hatten, das alles erfahren wir im schönen, spannenden, humorvollen Märchen Ľubomír Feldeks, verfasst in einer Vorstellung für die ganze Familie – für jung und alt, groß und klein, stark und schwach – kurz für alle, die glauben, dass in der Welt der Fantasie nicht nur Unterhaltung bietet, sondern dass hier die Alten jung werden können, die Kleinen wachsen, die Schwachen stark werden und die Dummen klug werden können.

Vorstellungsdauer: 2 Std. mit einer Pause

Inszenierungsteam

Dramaturgie Peter Kováč
Bühnenbild František Lipták
Choreographische Zusammenarbeit Eva Burdová

Besetzung

Holzbrechs Vater Dušan Tarageľ
Holzbrechs Mutter Božidara Turzonovová Eva Mária Chalupová (als Gast)
Holzbrech/ Lomidrevo Milan Ondrík
Walzberg/ Valivrch Peter Brajerčík (als Gast)
Kneteiesen Tomáš Vravník (als Gast)
Häßliche Langbärtin/Škrata Laktibradka (Patin, Dichter, Wirt und weitere) Gabriela Dzuríková
Prinzessin Blauhaar / Modrovláska Anna Rakovská (als Gast) Ivana Kuxová
Prinzessin Grünhaar/ Zelenovláska Monika Horváthová (als Gast) Natália Germáni (Student der VŠMU)
Prinzessin Rosahaar/ Ružovláska Jana Kovalčíková (als Gast) Dominika Morávková (als Gast)
Feen, Kobolde Langbarte/Škriatky Laktibradky Zuzana Náprstková (als Gast) Dana Okáliová (als Gast) Michaela Čilíková (als Gast) Nikola Olšovská (als Gast)
Komparsen (drei-, sechs- und neunköpfiger Drache) Gabriel Fusko (Student der VŠMU) Ľuboš Radošovský (Student der VŠMU) Filip Šebesta (Student der VŠMU) Michal Kinik (als Gast) Igor Schlosser (Student der VŠMU) Andrej Remenik (Student der VŠMU) Brian Brestovanský (Student des Konservatoriums) Matúš Mihálik (Student des Konservatoriums) Ján Cibula (Student der VŠMU) Kristián Kozmenko (Student der VŠMU) Krištof Tobiáš (Student der VŠMU) Erik Žibek (Student der VŠMU) Peter Kiss (Student der VŠMU) Marek Koleno (als Gast)