La Esmeralda

Vasilij MedvedevCesare Pugni

La Esmeralda

Ballett

Ballettepos nach dem Roman von Victor Hugo

Neues Gebäude, Opern- und Ballettsaal
11. 3. 2018

Vorstellungsplan

Freitag 25. 10. 2019
19:00 h 21:50 h
kaufen
ABO: ZV
Samstag 26. 10. 2019
19:00 h 21:50 h
kaufen
Das großartige Ballett zur Musik von Cesare Pugni La Esmeralda führten wir in der letzten Saison aus Anlass des 200. Geburtsjubiläums von Marius Petipa auf. Unter die neue Fassung des monumentalen Ballett-Fresko La Esmeralda setzten der bedeutende russische Choreograph Vasily Medvedev und der Ballettmeister und Choreograph Stanislav Fečo ihre Unterschrift. Das Bühnenbildnbild und die Kostüme stammen aus der Werkstatt der renommierten russischen Bühnenbildnbildnerin Alyona Pikalova und Kostümbildnerin Yelena Zajceva. Das Ballett La Esmeralda, eine Abbildung von Hugos Paris, ist für jedes Opernhaus eine Gelegenheit brillante Tanztechnik am Hintergrund der unsterblichen Geschichte zu präsentieren.
 
Die Inszenierung wird in Zusammenarbeit mit dem Petipa Heritage Fund St. Petersburg, dem Bolschoi-Theater in Moskau und der Gesellschaft Grishko in Prag aufgeführt.
 
Vorstellungsdauer: 2 Std. 50 Min. mit zwei Pausen

Inszenierungsteam

Choreographie und Regie Vasily Medvedev Stanislav Fečo
Bühnenbild Alyona Pikalova
Musikalische Einstudierung Alexander Anissimow